KÄRCHER Shop SBR24.de der SBR Höllwarth GmbH in Winnenden

SB Wash 5/10 Fp/WS

Ersatzteil-Nr.1.319-202.0
Bestell-BezeichnerSB Wash 5/10 Fp/WS
EAN-Code4039784061804
HerstellerKärcher
ZustandNeu
Versandgewicht289,00 kg
LieferbeschränkungVerkauf nur an Gewerbetreibende
VersandartSpeditionsversand

SB Wash 5/10 Fp/WS
SB Wash 5/10 Fp/WS - Bild 1SB Wash 5/10 Fp/WS - Bild 2

Produktseite im aktuellen Katalog aufrufen

Beratungsintensives Gerät

AchtungFür dieses Gerät ist eine Beratung und ggf. Vorführung notwendig. Bei Interesse an einer SB Wash 5/10 Fp/WS setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Sie erreichen unseren Kärcher-Spezialisten für gewerbliche Reinigungsgeräte Kurt Höllwarth werktags von 8 bis 17 Uhr telefonisch unter Tel. 07195 / 95 89 232. Gerne können Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular SB Wash 5/10 Fp/WS oder direkt per E-Mail an k.hoellwarth@sbr-hoellwarth.de zukommen lassen.

SB-Hochdruckreiniger SB Wash 5/10 Fp/Ws

Technische Daten

Brennerleistung (3~/400 V)40,000kW 
Brennstoffverbrauch3,2kg/h 
Betriebstemperatur-20 - 40°C 
Heißwasser60°C 
FarbeEdelstahl
Wasserzulauf20l/min 
Wasseranschluss3/4"-3/4""""Zoll 
Das Gehäuse ist aus Edelstahl. An der weit zu öffnenden Fronttür ist die Bedieneinheit mit elektronischem Münzprüfer sowie die gelbe Säule mit der LED-Restwertanzeige angebracht. An der Seitenwand befindet sich der integrierte Schacht für die Waschwerkzeugaufbewahrung. Der SB-Wash 5/10 Fp/Ws besteht aus einer wassergekühlten Hochdruckpumpe, einem Puffertank, einem Ölbrenner, einem Brennstofftank, einer Reinigungsmitteldosierstation für zwei Reinigungsmittel, einer Wasserenthärtungsanlage sowie verschiedenen, individuell programmierbaren Einstellungs- und Sicherheitseinrichtungen. Das intergrierte Frostschutzsystem besteht aus einem im Gehäuse eingebauten, temperaturgeregelten Heizlüfter und einem Wasserkreislaufsystem für das Waschwerkzeug. Hierdurch wird das Gerät bis zu einer Temperatur von -20°C geschützt. Der Filter des Frostschutzkreislaufs kann einfach durch das Abschrauben von aussen gereinigt werden. Kalk flockt bei der Erhitzung von Wasser über 35°C aus. Wir empfehlen daher in allen Regionen mit einer Frischwasserhärte über 12° dH den Einsatz einer Wasserenthärtungsanlage. Das Waschergebnis wird deutlich verbessert, der Verbrauch von Reinigungsmittel wird reduziert und erhöht die Lebensdauer der Anlage. Das Gerät ist mit einem Schwenkausleger, welcher den Hochdruckschlauch führt, ausgestattet. Das Kombinationswerkzeug mit beweglicher Waschbürste wird für die Hochdruckwäsche (Arretierung hinten) und für die Bürstenwäsche (Arretierung vorne) benutzt. Die Anlage ist mit folgenden Waschprogrammen ausgestattet: Waschprogramm I: a) Hochdruckwäsche mit Reinigungsmittel zur Grobschmutzentfernung b) Bürstenwäsche mit Reinigungsmittel zur Grauschleierentfernung Waschprogramm II: Klarspülen ohne Reinigungsmittel zum Abspülen des Restschmutzes und des Reinigungsmittels Waschprogramm III: Auftrag von Wachs zum Schutz des Oberflächenlacks Der Betreiber kann für jedes Programm die Reinigungsmitteldosierung bestimmen und individuell entscheiden, ob kaltes oder warmes Wasser benutzt werden soll.


Abbildung/Angaben können unvollständig oder falsch sein. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte per E-Mail nach.
Service
Informationen
Assistenten
* inkl.zzgl. MwSt., **zzgl. Versandkosten
Kundenbewertung
SEHR GUT
4.74/5.00